Ingenieurbüro Zill


Statik & Konstruktion
Planung & Beratung
für Stahlbau, Hallenbau und Industriebau

Die stets wechselnde Auftragslage in der Baubranche zwingt die Firmen zu immer mehr Flexibilität. Das bedeutet auch, die Personalkosten möglichst niedrig zu halten und je nach Bedarf Fremdleistungen zu beziehen. Hier kommt es auf einen zuverlässigen Partner an. Oft sind es Engpässe im technischen Büro, die eine termingerechte und ordentliche Abwicklung von Projekten oder sogar Umsatzsteigerungen verhindern. Wie wichtig ist es da, wenn man sich auf ein kompetentes Ingenieurbüro stützen kann, was sich individuell auf den Auftraggeber einstellt.

Nach einer 14-jährigen Tätigkeit als technischer Leiter in einem Stahlbauunternehmen mit Schwerpunkt Statik und Konstruktion bin ich nunmehr seit 1998 Inhaber dieses Ingenieurbüros und kann auf langjährige Erfahrung und viele erfolgreiche Projekte zurückblicken, um wirtschaftliche Lösungen für verschiedenste Konstruktionen anzubieten.

Bild Eigentümer

Dipl.-Ing. (SFI) Andreas Zill



Leistungen



Tragwerksplanung

Die langjährige Erfahrung in einem ausführenden Stahlbauunternehmen hat gezeigt, dass es äußerst wichtig ist, durch eine sinnvolle Ausnutzung des Materials und richtiger Wahl der statischen Systeme ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Gerade in diesem Bereich wird die Basis zu Materialeinsparungen und damit verbundener Konkurrenzfähigkeit gelegt. Durch aktuellste Statiksoftware, im Stahlbaubereich auch als 3D-Modell, wird dieses in meinem Büro ständig realisiert. Darüber hinaus wird dem Konstrukteur durch die Angabe von Schraub- und Schweißanschlüssen (auch zeichnerisch) ein großer Bereich von Arbeit bereits im Vorfeld abgenommen, sodass hier ein zeitintensives Suchen in der Statik entfällt. Eine übersichtliche Struktur in dem Aufbau der statischen Berechnung und den Positionsplänen versteht sich dabei von selbst.



Zeichnungen

Die Werkstattzeichnungen des Stahlbaus werden mit modernster Soft- und Hardware auf der Basis von 3D-Modellen erstellt. Ein wesentlicher Bestandteil hierbei ist, dass die Werkstattzeichnungen auf den Kunden abgestimmt sind. Das beinhaltet nicht nur die Positionierung, sondern auch die Berücksichtigung der Produktionsweise des jeweiligen Kunden bis hin zu der Übernahme der kundenspezifischen Schriftfelder. Eine Abstimmung der Anschlussarten von Druckrohren, Zugstangen, Fußpunkten, Rahmenecken usw. in Übereinstimmung mit den statischen Erfordernissen garantieren auch hier eine maximal erreichbare Wirtschaftlichkeit. Die Stück- und Schraubenlisten können nach Wahl als Einzel- oder Baugruppenlisten aufgestellt werden. Die Ausgabe der Zeichnungen kann über eigene Din A0 Drucker oder als Datei erfolgen. Für die Zeichnungen stehen die AutoCAD - Formate DWG oder DXF zur Verfügung. Es kann jedoch auch als PDF-Datei gesendet werden. Neben den Stahlbauzeichnungen können natürlich auch Schal- und Bewehrungspläne (meist in Verbindung mit der Tragwerksplanung) erstellt werden.



3D-Modelle

Viele Konstruktionen, wie z.B. Bühnen, Unterkonstruktionen im Anlagenbau und andere, erfordern genauere Betrachtungen im 3-dimensionalen Raum, weil hier dann alle Einflüsse gleichzeitig berücksichtigt werden können. Eine Aufteilung in 2D-Systeme, wie es bei Anwendung von einfacheren Programmen notwendig ist, führt meist zu unwirtschaftlicheren Dimensionierungen. Eine 3D-Berechnung ist der Realität näher und gibt mehr Sicherheit bei wirtschaftlicheren Lösungen.



Software






Ingenieurbüro Zill
Holunderweg 7
49090 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541/1217685
Fax: 0541/1217688
E-Mail:


































Impressum | Datenschutzerklärung